Schiefertafel Küche, 30 x 60 cm, mit Ablage & Kordel

  • Schiefertafel aus echtem Schieferstein
  • 7-10 mm starkes Naturprodukt
  • natürlicher Charakter durch gebrochene Kante
  • inkl. Bohrungen
  • inkl. Ablage und Schrauben
  • inkl. Kordel zum Aufhängen
  • schöne, rustikale Optik
  • absolut wetterfest
  • sehr gut mit Kreide zu beschriften
  • rückstandslos abwischbar  
  • schnelle Lieferung, 1-3Werktage
  • Top- Qualität aus Deutschland!
  • Art.-Nr.: 2301
  • Lieferzeit Paket : 1 - 3 Arbeitstage
  • Lieferzeit Spedition : 10 - 15 Arbeitstage
Preis 37,73 €
Stück inkl. MwSt., zzgl. Versand
%% Mengenrabatt %%
  • ab 2 Stück: 35,85 €
  • ab 3 Stück: 34,72 €
  • ab 5 Stück: 33,96 €
04131-227 80 51    Mo-Fr: 8-16 Uhr


Schiefertafel 60 x 30 cm, mit Kordel und Ablage

Diese Schiefertafel hat eine relativ große Schreibfläche 60 x 30 cm, ist aus echtem Natur-Schiefer-Stein, mit einer Kordel und Kreidestiftablage. Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann die Stärke zwischen 7 und 10 mm variieren. Ihren natürlichen Charme bringt die Tafel mit ihrer gebrochenen Kante zum Ausdruck.Sie ist sie sehr robust und stabil. Diese schöne Tafel ist ideal für jede Küche, Restaurants, Cafès und Bars.

Da Schiefer gespalten wird, variiert die Stärke zwischen 9 und 11 mm. Unsere Schiefertafeln sind robust und kratzfest. Die Oberfläche ist sehr hart und nutzt sich praktisch nie ab. Die Tafel kann ein Leben lang benutzt werden, ohne dass Abnutzungsspuren entstehen. Wichtig! Die Schiefertafel sollte nur mit Kreide beschriftet werden, da sonst unschöne Rückstände im Material zurückbleiben könnten. Keine wasserfesten Stifte oder Dekomarker benutzen. In der Oberfläche gibt es Vertiefungen oder Unebenheiten. Dieses ist kein Reklamationsgrund, weil das ein Naturprodukt ist. Die Schiefertafel ohne Rahmen eignet sich für den Innen- und Außenbereich.

Schiefer ist ein Gestein, das vor vielen Millionen Jahren durch Ablagerungen von Tonschlamm entstand. In Deutschland wurden Schiefertafeln bis in die 70er Jahre als Schreibhilfen verwendet. Diese wurden mit Kreidestiften sog. Griffeln beschrieben. Heutzutage haben die meisten Kreidetafeln Oberflächen aus Kreidetafellack oder Stahlemaille. Naturschiefer wird aber auch sehr gerne genommen, da es wirklich was Besonderes ist.